KONTAKT       SHOP
Impressum

fire & magic / PROJEKTE.

RB LEIPZIG - LETZTES HEIMSPIEL DER SAISON UND EINZUG IN DIE CHAMPIONS LEAGUE

RB LEIPZIG - LETZTES HEIMSPIEL DER SAISON UND EINZUG IN DIE CHAMPIONS LEAGUE

Wir feierten am 13. Mai 2017 gemeinsam mit RB Leipzig den Aufstieg in die Champions League und das letzte Heimspiel der Saison.

 
Als der Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig am 33. Spieltag seine erste Saison im Fußballoberhaus in der ausverkauften Red Bull Arena mit dem Heimspiel gegen den Rekordmeister FC Bayern München beschloss, wurde die sensationelle Saison und der Einzug in die Champions League mit einer ganz besonderen Show gekrönt: Ein rot-weißer Konfettiregen für Mannschaft und Fans untermalte die Feierstimmung zum verdienten Champions League-Platz.

Alles zum letzten Saisonheimspiel der Roten Bullen

Eröffnung des neuen Landesmuseums Zürich

Eröffnung des neuen Landesmuseums Zürich

26 Stunden wurde gefeiert.

Denn das Opening des neuen Schweizerischen Landesmuseums in Zürich war etwas ganz Besonderes. Nach 15 Jahren Planungs- und Bauzeit konnte das meistbesuchte kulturhistorische Museum der Schweiz feierlich eröffnet werden.

Mit einem großen Fest, dem "Tag der Offenen Tür" und natürlich mit Bühnen- und Feuershows am Tag, in den Abend- und Nachtstunden, welche das Publikum begeisterten.

Stelzenfestspiele bei Reuth 2016

Stelzenfestspiele bei Reuth 2016

Die „Stelzenfestspiele bei Reuth“, seit 1993 das Kultur-Festival der ganz besonderen Art im thüringischen Vogtland, zogen auch 2016 mit Ihrem ganz besonderen Mix aus internationaler  Hochkultur, Experimentalkunst und ländlicher, fast familiärer Idylle wieder tausende begeisterte Besucher magisch an!

Neben der traditionellen „Landmaschinensinfonie“, dem Fußballspiel FC Traktor Stelzen gegen die Auswahl des Gewandhauses Leipzig, zahlreichen außergewöhnlichen Konzerten, Ausstellungen und Aktionen gehört Freitagnacht unsere Pyro-Performance „Sprengmeisters Nachtgesang“ zum festen Ritual von Stelzen!

Mehr Bilder und Informationen zu den Stelzenfestspielen 2016 findet Ihr hier.

20 Jahre Fusion Festival

20 Jahre Fusion Festival

Das Fusion Festival feierte 2016 sein 20. Jubiläum. Der ehemalige Militärflugplatz in Lärz nahe der Müritz verwandelt sich seit 1997 jedes Jahr für ein paar Tage in eine Parallelwelt aus Musik, Theater, Kunst und Extase.

Wir von Fire & Magic haben gemeinsam mit dem zündkollektiv sowohl die Feuershow auf der Tanzwüste, einem der größten Floors der Fusion gestaltet, als auch für die atemberaubenden und riesengroßen Effekte der Closing-Show gesorgt. Somit wurde die 20. Ausgabe der Fusion für alle Beteiligten zum absoluten audiovisuellen Highlight mit Gänsehautfaktor.

Die Tanzwüste auf der Fusion 2016 im Video...

Mehr zur Fusion 2016 lest Ihr hier.

1.000 Jahre Leipzig - Das Stadtfest 2015

1.000 Jahre Leipzig - Das Stadtfest 2015

1.000 Jahre Leipzig - dieses Jubiläum wurde 2015 ganz besonders gefeiert. Anlässlich des Stadtfestes vom 5. bis 7. Juli erleuchtete das Alte Rathaus im besonderen Glanz. Fire&Magic hüllte die historische Fassade in ein virtuelles Licht. Mit einer Kombination von Projection Mapping, also 3D-Videoprojektionen, welche das Gebäude durch optische Effekte zum Leben erweckten in Kombination mit Pyrotechnik und Sound erlebten die Zuschauer die bewegende Geschichte der Stadt hautnah und multimedial. Ein Erlebnis für die Sinne.


Besondere Herausforderung ergab die Verwendung von Pyrotechnik vor der Fassade des Alten Rathauses Leipzig sowie das Showdesign in stetig enger Zusammenarbeit  mit dem Videokünstler.


Ein Gemeinschaftsprojekt mit Big Cinema für die Projektionstechnik und Christopher Drews, Felix Martens und Felix Münch für die Künstlerische Idee, umgesetzt von Christopher Drews als Lichtdesigner – im Auftrag von Bernd Hochmuth für das Stadtfest Leipzig.

Hier gehts zum Videotrailer.

Mehr dazu in unserem 1.000 Jahre Leipzig-Special.

1.000 Jahre Leipzig - Stadtfestspiel

1.000 Jahre Leipzig - Stadtfestspiel

1.000 Jahre Ersterwähnung von Leipzig - ein guter Grund, um die Stadt und ihre Bürger zu feiern. Mit einem fulminanten Festspiel, initiiert vom Theater Titanick. Nachdem "Lipsias Löwen", überlebensgroße Köpfe, welche die Vielfalt Leipzigs widerspiegelten, ihre Reise durch die verschiedenen Stadtteile zurückgelegt hatten, folgte auf dem Augustutsplatz ein atemberaubendes Finale aus Tanz, Akrobatik, Musik, Pyroshow und Projection Mapping.

Die Pyrotechnik realisierte Fire&Magic in Zusammenarbeit mit Maik Winkelmann und Matthias Stein.

Das Event in voller Länge in der MDR Mediathek.

Mehr dazu in unserem 1.000 Jahre Leipzig-Special.

480 Jahre Ur Krostitzer Brauerei

480 Jahre Ur Krostitzer Brauerei

Anlässlich des Jubiläumsfestes der Ur-Krostitzer Brauerei in Leipzig 2014 haben wir die Fasssade des Brauereigeländes mithilfe von Projection Mapping und synchroner Pyrotechnik zum Leben erweckt. Das Ergebnis ist ein wahrhaftiges Fest für die Sinne. 

Hier geht es zum Videotrailer.

100 Jahre Völkerschlachtdenkmal

100 Jahre Völkerschlachtdenkmal

Und noch ein Jubiläum. Am 18. Oktober 2013 feierte Leipzigs weltbekanntes Monument seinen 100. Geburtstag. Fire&Magic hat das Völkerschlachtdenkmal angemessen illuminiert und die zahlreichen Besucher des Festaktes in pures Staunen versetzt. In unserem Videotrailer sind Aufbauszenen und natürlich das Spektakel in voller Länge zu sehen.

Zum Videotrailer

Foto: Copyright by Fire&Magic

15. NRJ Clubzone

15. NRJ Clubzone
Am 5. Oktober 2013 war ganz Leipzig wieder auf den Beinen. Zur 15. NRJ Clubzone öffneten 15 der angesagtesten Clubs der Leipziger Innenstadt ihre Tore. Wir haben das Party-Highlight der Stadt auch in diesem Jahr mit unserem Riesen-Feuerwerk eingeläutet. Diesmal über den Höfen am Brühl.

Das 13. Leipziger Wasserfest

Das 13. Leipziger Wasserfest

Am 17. August 2013 konnten die Leipziger das 13. Leipziger Wasserfest auf den Flüssen und Seen der Stadt erleben. Eine Vielzahl an kulturellen Highlights säumte die Ufer. Den Abschluss der Veranstaltung, die in diesem Jahr wieder einen Besucherrekord zählte, bildete die Feuerinszenierung von Fire&Magic. Flammen und Pyrotechnik auf dem Wasser und auf dem Land, gesäumt von Schauspielern und synchron zur Musik. Was für ein Höhepunkt.

La bataille de Lützen

La bataille de Lützen
2013 jährt sich die große Völkerschlacht bei Leipzig zum 200. Mal. Eine der ersten Festveranstaltungen, das Scharnhorstfest, fand am 6. Mai auf dem Feld bei Lützen statt. Hier wurde die legendäre Schlacht bei Großgörschen mit über 2000 Historiendarstellern nachgestellt. So viele Darsteller wie nie zuvor. Die Special-Effects-Profis "Pyrotecniste de Fire & Magic" statteten die Akteure mit gehörig zeitgenössischem "Schwarzpulver" aus, um die Schlacht besonders realitätsgetreu nachstellen zu können. Desweiteren wurde das Schlachtfeld mit speziellen Pyrotechnischen Ladungen versehen um die Granateinschläge zu imitieren. Ein Reenactment der ganz besonderen Sorte - dank Fire&Magic.

"Wagner Reloaded"

2013 ist das Jahr der Jubiläen. Anlässlich des 200. Geburtstags des Komponisten Richard Wagner fanden natürlich auch in seiner Geburtsstadt Leipzig zahlreiche Feierlichkeiten statt. Ein besonderes Highlight war ohne Frage die Crossover-Show "Wagner Reloaded", welche den MDR-Musiksommer eröffnete. Das Lebenswerk des großen Komponisten, umgesetzt als gewaltige Show für alle Sinne. Die Inszenierung der Gregor Seyffert Compagnie war ein fulminantes Spektakel aus Tanz, Artistik, Objekttheater, audiovisuellen Effekten und Live-Konzert. Mit dabei: Die Band Apokalyptica, das MDR Sinfonieorchester, das TheaterTitanick - und Fire&Magic.

"Aufgetaucht" in Grimma

Mit einer musiksynchronen Pyroshow erinnerte die Stadt Grimma am 18. August 2012 der Jahrhundertflut vor zehn Jahren. Fire&Magic sorgte dafür, dass die Veranstaltung nicht nur eine Gedenkveranstaltung, sondern zugleich ein fulminanter Neuanfang wurde. Gemeinsam mit der Sächsischen Bläserphilharmonie unter der Leitung von Thomas Clamor sowie 100 Sängerinnen und Sängern inszenierten die Feuerkünstler eine synchrone Landschaftssinfonie aus Licht, Feuer und Klang auf dem Wasser und an Land. Besucher, Einwohner und Beteiligte waren begeistert.

Einen Clip vom Event findet Ihr in unserer Rubrik Feuerwerk-Videos.

Foto: www.dresden-fotografie.de

SonneMondSterne 2011

SonneMondSterne 2011

Das Festival „SonneMondSterne“ an der Bleilochtalsperre im thüringischen Saalburg ist wohl das größte Festival für elektronische Musik in Europa. Zum 15. Mal kamen in diesem Jahr wieder zehntausende  Festivalbesucher in die beschauliche Landschaft zwischen grünen Hügeln und malerischer Talsperre. Wir durften in diesem Jahr das Team der Swedish House Mafia mit jeder Menge Pyrotechnik und Special Effects on Stage supporten.

Für die atemberaubende Bühnenshow kamen 40 Feuertöpfe, 40 Kometen, 60 Jets und 20 Fontänen zum Einsatz. Für die FX-Effekte verwendeten wir sechs Flammprojektoren, sechs CO2-Jets, drei XL Stadium Confetti Blaster und zehn Stadium Streamer.

Gezündet wurde die Show von zwei PFE Advanced mit je einem 100Matrix Modul. Nicht schlecht!

Theaterfestival "Flurstücke" Münster

Theaterfestival Flurstücke Münster

Fire&Magic mit erlesener Pyro- und Lichttechnik auf der Theaterbühne - im Rahmen des Internationalen Open-Air-Theaterfestivals "Flurstücke" im Juli 2011 in Münster begleiteten wir die Theatergruppe "Generik Vapeur" mit atemberaubender Pyrotechnik auf dem Münsteraner Domplatz.

Allein das Stück "Drôle d'Oiseaux" bot mit einer Reihe von Autos, die kopfüber an Wäscheleinen befestigt waren, jede Menge Raum zum Staunen.

Wir unterstützten die ambitionierte Aufführung mit bunten Farbexplosionen, Illuminationen und wunderschöner Pyrotechnik. Die Zuschauer waren sichtlich begeistert und die altehrwürdige Stadt Münster wurde in stimmungsvolles Licht getaucht.

Foto: Generik Vapeur


Nationalfeiertag Luxemburg

Nationalfeiertag Luxemburg

Feiern wie die Luxemburger! Der Nationalfeiertag und das Knuedler Festival wurden am 22. Juni 2009 ausgelassen gefeiert.

Nach dem Fackelzug und den Begrüßung durch die Grossherzogliche Familie spielten auf dem Place de Guillaume II „Macao Room“,  „die Zöllner“ und „Cluster 5“ live on Stage. Die grandiose Show wurde unterstützt von verschiedenen Flammenprojektoren, bengalische Starklichtbeleuchtungen und allerhand Bühnenpyrotechnik!

Alles über Luxemburg.


PORTIKUS VERSCHUB

PORTIKUS VERSCHUB

Die Verschiebung des historischen Koloss am Bayrischen Bahnhof Leipzig und das anschließende Feuerwerk waren spektakuläre Ereignisse! 2800 Tonnen Beton, Stahl und Geschichte. 200 Kilogramm Feuerwerkskörper und 3 Pyrotechniker waren im Einsatz.

Insgesamt 7 Stunden und 26 Minuten dauerte die Verschiebung des Wahrzeichens am 30. Oktober 2009 zurück zu seinem historischen Standort. Und seine Ankunft wurde gebührend gefeiert! Über dem Bayrischen Bahnhof erstrahlte das 6 Minuten lang dauernde Feuerwerk, welches sekundengenau bei der Wiedervereinigung von Portikus und Bayrischer Bahnhof zündete.  

Um Platz für den Bau des Leipziger City-Tunnels zu schaffen, wurde der Portikus 2006 das erste Mal verschoben. Den Startknopf zur spektakulären Rückkehr drückten Sven Morlok, Burkhard Jung und Artur Stempel.

LEIPZIGER VERSICHERUNG- UND FONDSMESSE

LEIPZIGER VERSICHERUNG- UND FONDSMESSE

Am 22. März 2009 illuminierte Fire & Magic die Abendgala der LVFM auf dem Neuen Messegelände Leipzig mit einerm exklusiven Feuerwerk.

Sich im Wasser spiegelnde Effekte, schnaubende Feuersäulen, die an wilde Drachen erinnern, zauberhafte Figuren tanzten um bengalische Lichter. Das Feuerwerk als das absolute Highlight des Abends. 

Musik, Licht, Theater & exklusive Pyrotechnik von Fire & Magic auf der Neuen Messe Leipzig im Rahmen der LVFM - ein unvergessliches Ereignis, das alle Besucher verzauberte!

Die Webseite der LVFM.

SAE Institute Leipzig

Play

Mitten drin statt nur dabei. Mit einem außergewöhnlichen Special FX Workshop rund um „Pyrotechnik“ für Film und Fernsehen am SAE Institute Leipzig mit Fire & Magic.

Die Studenten des Fachbereichs Digital Film & Animation hatten am 07.Oktober 2009 die Gelegenheit, an einem außergewöhnlichen Workshop teilzunehmen.

Felix Münch, der u.a. bereits für zahlreiche Fernseh- und Filmproduktionen tätig war, bereitete gemeinsam mit den Studenten in einem stillgelegten Tagebau eine Reihe von pyrotechnischen Spezial-Effekte vor, die im Anschluss "losgefeuert" wurden.

Realitätsnahe Aufnahmen bereichern jeden Film. Die Studenten waren definitiv schwer begeistert von den Möglichkeiten, die Special FX bieten. Von Feuersäulen bis Bodyshots wurden einige Actionszenen ausprobiert und gefilmt.

Pyrotechnik trifft Kunst

Pyrotechnik trifft Kunst

Am 19. Juni 2009 unterstützte Fire & Magic mit einer pyrotechnischen Installation in der Galerie Kleindienst die Künstler Alken, Greif + Hennig mit dem Projekt "forwarded by a rule".

Durch den halb vandalistischen Akt einer „Farbsprengung“ wurde ein Teil der Installation geschaffen. Die Galerie Kleindienst blieb heil. Die Ausstellung wurde zum Erfolg. Wir sprengen noch immer gern mit Farbe…

Die Ausstellung in Bildern.


125 Jahre Konsum Leipzig

125 Jahre Konsum LeipzigFeuerkunst für den Konsum Leipzig

Anlässlich des Geburtstages der Konsumgenossenschaft Leipzig präsentierte Fire & Magic am 8. Mai 2009 ein Indoor- und Outdoor-Feuerwerk der Spitzenklasse. Roland Keil und Felix Münch inszenierten eine pyrotechnische Meisterleistung über den Dächern von Leipzig sowie auf dem Gelände der Media City Leipzig.

Die Show begann mit einer Initialzündung, die eine Feuerperformance im Indoorbereich in Gang setzte. Von dort aus wanderte das Feuer durch die umlaufende Glaswand hinaus unter den freien Himmel. Dort entfaltete die grandiose Pyroshow zur Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy „Sommernachtstraum“ seine atemberaubende Wirkung.

Die Gäste des Abends waren begeistert.

Theaterinszenierung der besonderen Art

Theaterinszenierung der besonderen Art

Im Sommer 2006 begeisterte Fire & Magic mit einem professionellen Feuerwerk der ganz besonderen Art. Im Rahmen der Inszenierung "Marquis de Sade" wurden mehrere außergewöhnliche Pyro-Spezialeffekte präsentiert. Unser Feuerwerk bestand aus mehreren Flammenherden, einem gigantischen Lyco-Flammwerfer und einer atemberaubenden Feuerwand.

mehr über die Erfolgsinszenierung...

10 Jahre Promenaden am Hauptbahnhof

10 Jahre Promenaden am Hauptbahnhof

Ein Großfeuerwerk zu einem ganz besonderen Jubiläum - wir feierten im September 2007 gemeinsame mit den Leipzigern 10 Jahre Promenaden am Leipziger Hauptbahnhof. Das Feuerwerksspektakel zum runden Geburtstag des Einkaufscenters im historischen Hauptbahnhof wurde von Fire & Magic veranstaltet und war das absolute Highlight der Geburtstagsfeier. Das Großfeuerwerk über den Dächern und in der Bahnsteighalle wurde mit großem Aufwand vorbereitet. Tausende faszinierte Besucher wurden Zeugen eines unvergleichlichen Erlebnisses.

Bahnhof in Flammen: So hatten die Leipziger ihren altehrwürdigen Hauptbahnhof noch nicht erlebt. Dem entsprechend wurde unser Feuerwerk mit Begeisterung und viel Applaus belohnt.


Fest-Feuerwerk in Dessau

Fest-Feuerwerk in Dessau

Zur spektakulären Eröffnung des 1. Internationalen Tanzfestes Dessau 2006 zündete Fire & Magic in Kooperation mit der französischen Compagnie "Mecanique Vivante" das Fest-Feuerwerk über dem Kraftwerk Vockerode.

Filmeffekte mit Fire & Magic - Unsere Projekte

Filmeffekte mit Fire & Magic - Unsere Projekte

Wer uns kennt, weiß, dass wir im Filmbereich über ein umfassendes Know-How verfügen und für zahlreiche, effektvolle Inszenierungen verantwortlich sind.

Zuletzt standen mit "Marzipan Movie" und "Hochhaus" zwei deutsche Filme auf dem Programm, die wir mit realitätsnahen Filmeffekten unterstützten.

Lesen Sie mehr über unsere Filmeffekte...


Ein Großfeuerwerk im Schnee

Ein Großfeuerwerk im Schnee

Fire & Magic inszenierte zu der olympischen Eröffnungsfeier der Special Olympics National Winter Games 2005 im Skistadion Garmisch-Partenkirchen ein eindrucksvolles Großfeuerwerk sowie eine Illumination der Skisprungschanze.

Bodenfeuerwerk zum Verlieben

Bodenfeuerwerk zum Verlieben

Brennendes Herz mag für manchen Verliebten eine nette Umschreibung für einen bestimmten Gefühlszustand sein.             Fire & Magic setzte dieses geflügelte Wort für eine Gemeinschaftsaktion mit Antenne Markranstädt, Blue Helicopter Alliance, Chrysler Jeep und der bekannten Lokalband "The Butlers" so grandios in Szene, dass dem überraschten Geliebten in luftiger Höhe der Mund vor Staunen offen stehen blieb. Kein Wunder: Das eindrucksvolle Bodenfeuerwerk eines brennenden Herzens zu überfliegen, dürfte ein unvergesslicher Moment und eine Liebesbekundung der ganz besonderen Art gewesen sein.

Das "8. Weltwunder" ins richtige Licht gerückt

Die Stadt Markkleeberg und die Terrakotta-Armee - dieses Ereignis musste gebührend und mit einem Profi-Feuerwerk gefeiert werden. Neben den Terrakotta-Kriegern waren zahlreiche Gegenstände aus der chinesischen Qin-Dynastie im agra-Park Markkleeberg zu bestaunen, die vor 2200 Jahren das Reich der Mitte beherrschten. Für die perfekte Illumination der Eröffnungsveranstaltung sorgte Fire & Magic mit einer kunstfertigen pyrotechnischen Aufführung und einem Tagesfeuerwerk auf traditionelle, chinesische Art. So wurde diesem Event ein würdiger optischer Rahmen verliehen.