Diese Webseite nutzt Cookies. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
KONTAKT       SHOP
Impressum

Die Stelzenfestspiele bei Reuth 2016

Die Stelzenfestspiele bei Reuth 2016
_ alles_außer_irdisch_   

_es_ist_soweit_
_dimensional_befreite_zone_
_geschaffen_als_gedanken_form_
_vortale_nah_bei_reuth_
_gehn_wohl_in_die_geschichte_ein_
_it´s_landing_time_
_seit_wann_seid_ihr_schon_da_
_gesandt_von_sieben_schwestern_
_beobachter_
_kommt_ihr_aus_licht_und_liebe_
_ma_na_
_so_nah_

Es war wieder mal soweit!

Die „Stelzenfestspiele bei Reuth“, seit 1993 das Kultur-Festival der ganz besonderen Art im thüringischen Vogtland, zogen auch 2016 mit Ihrem ganz besonderen Mix aus internationaler  Hochkultur, Experimentalkunst und ländlicher, fast familiärer Idylle wieder tausende begeisterte Besucher magisch an!

Neben der traditionellen „Landmaschinensinfonie“, dem Fußballspiel FC Traktor Stelzen gegen die Auswahl des Gewandhauses Leipzig, zahlreichen außergewöhnlichen Konzerten, Ausstel-lungen und Aktionen gehört Freitagnacht die Pyro-Performance „Sprengmeisters Nachtgesang“ zum festen Ritual von Stelzen!

2009 wurde Roland Keil (KEIRO = Feuer + Spiele) in der Nachfolge des unvergesslichen Paul Fröhlich diensthabender Sprengmeister auf dem grünen Hügel und besorgt seit dem zusammen mit kongenialen Unterstützern die Lichtblitze und Rauchzeichen im glühenden Land.

Seit 2013 unterstützt das Fire&Magic-Team maßgeblich die Vorbereitung und Realisierung der spektakulären Pyroshows auf dem Festspielgelände. In diesem Jahr nun blickte ganz Stelzen gebannt in den Himmel, von wo sie kommen sollten, die Boten des neuen Morgens!

Und sie kamen! Mit einem blau fluoreszierenden UFO überwanden sie die Dimensionsschranken und brachten - allen Widerständen zum Trotz - leuchtende, pyrophone Informationspakete herzöffnend in die Matrix! Im sphärischen Lichtermeer entstieg der fluoreszierende Commander der dampfenden Flugscheibe … Wahnsinn!

Er kam aus Liebe und es wurde die unvergessliche magische Nacht von Stelzen - alles außer irdisch!